STEIN auf STEIN – Die Wachauer Weinlandschaft

Ein Klassiker wieder aufgelegt!!!

STEIN auf STEIN

Die Wachauer Weinlandschaft

Eine Liebeserklärung an den Stein und an die WACHAU,

jene Kulturlandschaft, die aus ihm geformt wurde.

Seit der ersten Auflage im Jahre 2003 ist das Interesse an den Trockenmauern, die, die Wachauer Landschaft prägen, enorm gestiegen. Nicht nur Weinbaubetriebe haben ihre Terrassenmauern wieder aufgebaut oder revitalisiert auch in Privatgärten in der Wachau sind trocken geschichtete Mauer immer häufiger anzutreffen. Kurse für die Errichtung von Trockensteinmauern werden jetzt an der Weinbauschule in Krems angeboten.

Der Bau von Trockenmauern zählt zu den ältesten Kulturtechniken der Welt. Die trocken geschichteten Weingartenmauern geben der Wachau ihren einzigartigen Charakter. Sie sind elementarer Bestandteil der Kulturlandschaft des UNESCO-Weltkulturerbes WACHAU. Sie zeugen von unermüdlichem Fleiß, dem Berg Meter um Meter abzuringen. Sie wuchsen mit den Jahrhunderten. Mit der Besiedelung des Donautals durch Bayerische und Salzburger Klöster begann die Terrassierung der Berghänge. Im 15. Jahrhundert erreichte das Weinbaugebiet seine größte Ausdehnung. So wurden die mittelalterlichen Trockenmauern, über Generationen immer wieder ausgebessert und erneuert und stellen ein lebendiges Nebeneinander dar – vom 12. Jahrhundert bis ins neue Jahrtausend.

Die „low-tech-Arbeit“ kommt mit wenig Werkzeug und mit Material aus der näheren Umgebung aus. Dafür braucht es eine geschickte Hand, ein gutes Auge und Geduld. Stein auf Stein wird gelegt, ohne Mörtel oder andere Bindestoffe.

Das Buch „STEIN auf STEIN“ gibt neben einer konkreten Bauanleitung, Wissenswertes über die Kultur- und Naturgeschichte rund um den Stein. Das Buch macht die Geologie, den historischen Weinbau und die Weingartenhütten der Wachau lebendig, beschreibt die Arbeit in den Weinbergen einst und jetzt und die Wirkung des Steins auf den Wein. Es beleuchtet die Lebensräume in den Trockenmauern, die reichhaltige Flora und Fauna zwischen den Steinen und das Ökosystem eines Weinberges.

Die Autorin Mella Waldstein erzählt die spannende Kultur- und Naturgeschichte der Terrassenmauern. Der Wachau Photograph Gregor Semrad, hat die Stimmung der Weingärten und Steilterrassen eingefangen und die Menschen bei der Arbeit portraitiert.

 

Ein ganz besonderes Wachau Buch

jetzt neu aufgelegt!

 

Mella Waldstein (Text) / Gregor Semrad (Photographien)

Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra

136 Seiten, ca. 150 Photos, Hardcover, 24 x 22 cm

2. überarbeitete Neuauflage

ISBN 978-3-85252-524-2

Preis: € 29,90

Ihr Name (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Buch Bestellung Stein auf Stein

Ja, ich möchte das Buch "Stein auf Stein" zum Preis von € 29,90 bestellen zuzüglich Versand

Ihre Nachricht

captcha

Erhältlich im guten Buchhandel

oder dirket bei Gregor Semrad.

Bestellung unter Tel.: 0676/40-510-75 oder foto@gregorsemrad.com

Comments are closed.

  • Hotel garni Donauhof****

    Liebenswertes, kleines Hotel garni mit persönlicher Atmosphäre direkt an der Donau.
    „Schnuppertage in der Wachau“: 4 Tage/ 3 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet ab € 168,00 pro Person, 1 Flasche Wachauer Wein inklusive (Anreise So oder Mo)

    >>> mehr info

  • Weingut Heuriger Gästezimmer Ferdl Denk

    „Zeit für´s Leben“ sollen Sie bei unserem Heurigen finden – genießen Sie ein gutes Glas Wein und eine herzhafte Wachauer Jause oder die warmen Kreationen unserer Küchenchefin Martina.

    Unsere Öffnungszeiten
    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
    ab 15:00 Uhr
    Samstag, Sonntag und Feiertage
    ab 11:00 Uhr

    Mittwoch Ruhetag
    Durchgehend warme Küche bis 21.00 Uhr!

    >>> mehr info

  • Ferienwohnung Pomassl

    Ferienwohnung - Weingut - Weinverkostung

    Jeden Freitag und Samstag von 14 - 17 Uhr können Sie unsere Weine verkosten, und erfahren interessantes über den Wein und die Gegend!

    Bei Buchung der Ferienwohnung für eine Woche (7 Nächte) schenken wir Ihnen EINE NACHT oder informieren Sie Sich über unser "Kennenlernangebot"

    >>> mehr info

  • Gästehaus Cornelia Schmelz

    Herzlich willkommen im Gästehaus Cornelia Schmelz in Weißenkirchen in der Wachau.

    Genießen Sie einen Urlaub in unserer Frühstückspension am Fuße der Weinberge, im Zentrum und doch in ruhiger Lage.

    >>> mehr info

  • Hotel-Restaurant Kirchenwirt ****

    Historisch/traditionell – und doch im Trend der Zeit
    Genießen Sie erholsame Tage bei uns und entdecken Sie die Wachau im Frühling: „Frühlingstage“ 5 Tage / 4 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet und Halbpension ab Euro 310 pro Person

    Restaurant Kirchenwirt in 3610 Weiszenkirchen

    >>> mehr info